Zum Inhalt

Aktuelles

03.11.2022

Der Lehrstuhl Informatik 1 freut sich über Verstärkung

Seit dem 1.11.2022 ist Prof. Jean Christoph Jung neues Mitglied des Lehrstuhls.

23.08.2022

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2022/2023

Die Lehrveranstaltungen für das Wintersemester 2022/2023 sind ab jetzt online.

 

07.06.2022

Outstanding Paper Award

Am 52. Internationalen Symposium über Mehrwertige Logik...

12.05.2022

Vier Arbeiten der IE-Gruppe wurden bei der 31st International Joint Conference on Artificial Intelligence / 25th European Conference on Artificial Intelligence (IJCAI-ECAI 2022) angenommen.

Es handelt sich um folgende Arbeiten:...

07.04.2022

Drei Artikel bzgl. Mehrwertige Systeme wurden zur Präsentation und Veröffentlichung im Rahmen des ISMVL-2022 akzeptiert.

Es handelt sich um...

31.03.2022

Artikel aus der Arbeitsgruppe LogiDAC im Rahmen der ICDT 2022 veröffentlicht und präsentiert

Der Artikel “Rewriting with Acyclic Queries: Mind Your Head” von Gaetano Geck, Jens Keppeler, Thomas Schwentick, und Christopher Spinrath wurde im...

22.03.2022

New journal TheoretiCS launched

We are happy to announce the launch of TheoretiCS, a new open-access journal dedicated to Theoretical Computer Science.

26.08.2021

Artikel wurde für die Zeitschrift International Journal of Approximate Reasoning akzeptiert.

Der Artikel “Simple Contrapositive Assumption-Based Argumentation. Part II: Reasoning with Preferences” von Jesse Heyninck und Ofer Arieli (Academic…

26.08.2021

Weiterer Artikel wurde zur Präsentation und Veröffentlichung im Rahmen der JELIA 2021 akzeptiert.

Der Artikel „Conditional Descriptor Revision and its Implementation by a CSP“ von Jonas Haldimann (FernUniversität in Hagen), Kai Sauerwald…

26.08.2021

Zwei Artikel aus der Arbeitsgruppe IE im Rahmen der KR2021 akzeptiert.

Der Artikel "Revision and Conditional Inference" for Abstract Dialectical Frameworks von Jesse Heyninck, Gabriele Kern-Isberner, Tjitze Rienstra (WeST…

25.08.2021

Zwei Artikel aus der Arbeitsgruppe im Rahmen der NMR2021 akzeptiert.

Die Artikel "Arguing about Complex Formulas: Generalizing Abstract Dialectical Frameworks” und “Possibilistic logic underlies abstract dialectical…

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.